DLR Projektträger Gesundheitsforschung

Der DLR Projektträger Gesundheitsforschung (DLR-PT GF) arbeitet im Auftrag vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Der DLR Projektträger hat als Hauptaufgaben die Beratung von Förderinteressenten, Antragstellern und Zuwendungsempfängern (Förderberatung) sowie die administrative Bearbeitung und fachliche Begleitung von Projekten in allen Phasen - von der ersten Projektidee bis zur Verwertung der Projektergebnisse.
    Die auf den Webseiten aufgelisteten Projekte aus dem Rahmenprogramm Gesundheitsforschung der Bundesregierung liegen im Zuständigkeitsbereich des DLR Projektträgers, der auch diese Webseite betreibt. Weitere Tätigkeit des DLR-PT GF umfasst die vielfach vernetzten Aufgabenbereiche: Nationales Genomforschungsnetz (NGFN) des BMBF, Netzwerk Computational Neuroscience sowie verschiedene Modellvorhaben und Projekte des BMG.
    In den genannten Aufgabenbereichen wurden im Jahr 2010 insgesamt 2046 Vorhaben mit einem Fördervolumen von rund 264 Millionen Euro betreut.  


Im Rahmen des Gesundheitsforschungsprogramms sind weitere Projektträger tätig.

 

© BMBF 2017 - Alle Rechte vorbehalten.