Verbund

de.NBI - Etablierungsphase: Leistungszentrum CiBi – Zentrum für integrative Bioinformatik

Innerhalb des Deutschen Netzwerks für Bioinformatik Infrastruktur (de.NBI) hat das LeistungszentrumCiBi – Zentrum für integrative Bioinformatik“ die Pflege und Verstetigung der Bioinformatik-Ressourcen SeqAn, OpenMS und der Workflow-Umgebung KNIME zum Ziel. Die Serviceleistung umfasst die Unterstützung von Nutzern und Softwareentwicklern, die Bereitstellung von innovativen Tools für die Datenanalyse in den Bereichen Proteomik, Metabolomik und Hochdurchsatzsequenzierung sowie die Bereitstellung von Softwarebibliotheken, die eine schnelle Implementierung von neuen Algorithmen zur Analyse von multi-omics Experimenten erlauben.

Teilprojekte

Teilprojekt Tübingen

Förderkennzeichen: 031A535A
Gesamte Fördersumme: 4.078.930 EUR
Förderzeitraum: 2015 - 2021
Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Oliver Kohlbacher
Adresse: Eberhard-Karls-Universität Tübingen - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Zentrum für Bioinformatik - Zentrum für Quantitative Biologie - Fachbereich Informatik
Sand 14
72076 Tübingen

Teilprojekt Tübingen

Teilprojekt Berlin

Förderkennzeichen: 031A535B
Gesamte Fördersumme: 757.067 EUR
Förderzeitraum: 2015 - 2021
Projektleitung: Prof. Dr. Knut Reinert
Adresse: Freie Universität Berlin - Fachbereich Mathematik und Informatik - Institut für Informatik
Takusstr. 9
14195 Berlin

Teilprojekt Berlin

Teilprojekt Konstanz

Förderkennzeichen: 031A535C
Gesamte Fördersumme: 460.939 EUR
Förderzeitraum: 2015 - 2020
Projektleitung: Prof. Dr. Michael Berthold
Adresse: Universität Konstanz - Fachbereich Informatik und Informationswissenschaften - AG Bioinformatik und Information Mining
Fach 712
78457 Konstanz

Teilprojekt Konstanz