Einzelprojekt

Finanzierung des europäisch-afrikanischen PANACEA-Projektes

Förderkennzeichen: 01KA1630
Fördersumme: 2.000.000 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2017
Projektleitung: Dr. Michael Makanga
Adresse: European & Developing Countries Clinical Trials Partnership (EDCTP)
Anna van Saksenlaan 51
2593 HW The Hague (NL)

PanACEA verwaltet ein umfangreiches Portfolio an Arzneimittelentwicklungen und führt sechs klinische Studien durch. Dieses Projekt wird das bisher unter EDCTP geförderte Programm fortzusetzen und erweitern. Das übergeordnete Ziel ist die Entwicklung neuer Anti-Tuberkulose-Behandlungsstrategien zu beschleunigen. Es wird innovative klinische Studien, neue mikrobiologische Biomarker zur Messung des Behandlungserfolgs, pharmakokinetisch-pharmakodynamischen Analysen und neuartige Modellierungstechniken nutzen.