Partizipation: Patientinnen und Patienten beteiligen

Wenn Patientinnen und Patienten an der medizinischen Forschung beteiligt werden, ist dies für alle ein Gewinn: Betroffene können beeinflussen, was und wie geforscht wird, Forschende können sich stärker am tatsächlichen Bedarf orientieren.

Grafik mit icon des Themengebietes "Partizipation"

Das wichtigste Ziel der medizinischen Forschung ist es, Krankheiten vorzubeugen, neue und bessere Wege zu ihrer Diagnose und Behandlung zu finden und so das Leben und die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Neue Verfahren zu Prävention, Diagnose und Therapie, innovative Produkte und Fortschritte in der Digitalisierung finden umso schneller den Weg aus der Forschung in den Versorgungsalltag, wenn sie auch mit den Wünschen der Zielgruppen im Einklang stehen.

... mehr lesen ... weniger lesen