Einzelprojekt

Hierarchische Koordination komplexer Bewegungen

Förderkennzeichen: 01GQ1704
Fördersumme: 195.637 EUR
Förderzeitraum: 2018 - 2021
Projektleitung: Prof. Dr. Martin Giese
Adresse: Eberhard Karls Universität Tübingen, Werner Reichhardt Zentrum für Integrative Neurowissenschaften
Otfried-Müller-Str. 25
72076 Tübingen

Das Gesamtziel des Projektes ist die experimentelle Untersuchung und die Entwicklung mathematischer Modelle für die hierarchische Organisation komplexer koordinierter motorischer Bewegungen. Dazu sollen Komplexe Bewegungen, insbesondere Lokomotion unter schwierigen Bedingungen, experimentell untersucht werden und die gewonnenen Daten durch hierarchische Modelle, die durch Kombination mehrerer theoretischer Ansätze entwickelt werden, approximiert werden. Die Modelle sollen mechanische Impedanzkontrolle, Bewegungsprimitive, und neuronale Netzmodelle auf der Basis tiefer Architekturen kombinieren. In diesem Rahmen soll auch eine neuartige Datenbasis mit komplexen Bewegungen und verschiedenen assoziierten Messdaten generiert werden, die allgemein zugänglich gemacht werden soll.