| Aktuelle Meldung

MIRACUM: Gemeinsam gegen COPD und Asthma

Ziel des MIRACUM-Konsortiums ist es, die Behandlung von Menschen mit entzündlichen Lungenerkrankungen zu verbessern. Ein Film des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zeigt, wie dies gelingen kann.

Allein in Deutschland leiden viele Millionen Menschen unter COPD und Asthma. Die Ursachen und Verlaufsformen dieser Erkrankungen sind sehr unterschiedlich – und müssen daher auch sehr individuell behandelt werden. Doch welche Therapie wirkt bei der jeweiligen Patientin, dem jeweiligen Patienten am besten?

Umfassende Datenanalysen können helfen, diese Frage zu beantworten. Das Konsortium MIRACUM, das im Rahmen der Medizininformatik-Initiative durch das BMBF gefördert wird, entwickelt Techniken, die diese Analysen möglich machen und gleichzeitig die Sicherheit der Daten garantieren. Damit die betroffenen Menschen zukünftig wirkungsvoller behandelt werden können.