Einzelprojekt

Beitrag Fraunhofer Gesellschaft (SMITH Service Plattform)

Förderkennzeichen: 01ZZ1803U
Fördersumme: 920.952 EUR
Förderzeitraum: 2019 - 2021
Projektleitung: Dr. Sven Meister
Adresse: Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik (ISST)
Emil-Figge-Str. 91
44227 Dortmund

Im Rahmen des Projekts erforscht und entwickelt das Fraunhofer ISST Ansätze, um Forschern einen Zugriff auf die Datenbestände der Datenintegrationszentren (SMITH-Market-Place, SMP) zu geben sowie die Datenintegrationszentren miteinander zu vernetzen (SMITH-Service-Plattform, SSP). Zur Umsetzung der SSP sind relevante Profile und internationale Standards hinsichtlich ihrer Nutzbarkeit zu bewerten, insbesondere IHE (XDS, XUA, PIX, HPD, u.a.) sowie HL7 FHIR. Das erforschte Konzept ist in enger Zusammenarbeit mit den Industriepartnern zu implementieren. Der SMP hat zum Ziel den nationalen Data Use & Access (DUA) Prozess konsortialweit umzusetzen. Hierzu erhält der Forscher eine GUI (graphisches User Interface), um Feasibility-Anfragen sowie Datennutzungsanfragen abzuwickeln. Erstmalig sollen workflow-basierte Ansätze mit IHE XUA erforscht werden, um eine automatisierte Umsetzung des DUA Prozesses auf IHE-Infrastrukturen zu ermöglichen. Die Konzepte werden implementatorisch in Form eines Demonstrators umgesetzt.