Teilprojekt eines Verbundes

Beitrag Hasso-Plattner-Institut

Förderkennzeichen: 01ZZ1802H
Fördersumme: 516.778 EUR
Förderzeitraum: 2018 - 2021
Projektleitung: Dr. Matthieu-P. Schapranow
Adresse: Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH
Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3
14482 Potsdam

Ziel des Teilprojekts ist die Anwendung der mit dem Innovationspreis ausgezeichneten In-Memory-Technologie als Grundlage für die Analyse komplexer medizinischer Daten. Dazu werden konkrete Softwarewerkzeuge erstellt, die die Daten aus dem klinischen Prozess möglichst vollständig automatisiert verarbeiten. Für die Interpretation der Ergebnisse der Verarbeitung werden benutzerfreundliche Analysemethoden und -werkzeuge erstellt, die gerade Nicht-Experten dabei unterstützen sollen, eine Interpretation und Bewertung der Ergebnisse vorzunehmen ohne selbst über tiefgreifende IT-Kenntnisse zu verfügen. Dazu ist auch die Kombination der Resultate mit weiteren Datenquellen und die Einordnung in Vergleichsdaten erforderlich. Dazu wird eine Web-Plattform konzipiert, die für den ausgewählten Expertenkreis zugänglich und unabhängig vom Typ des Endgeräts, ob Desktop Computer oder Mobile Device, nutzbar ist. Die Ergebnisse werden über die Analyse-Schicht der HiGHmed-Plattform zur Verfügung gestellt. Im vorliegenden Teilprojekt steht die Verbesserung der Entscheidungsgrundlage für die Mediziner bei der Behandlung von Patienten mit komplexen onkologischen Erkrankungen im Vordergrund. Daher werden die o.g. Ziele praxisnah anhand des ausgewählten Use Case Oncology erforscht und prototypisch erprobt. Gemeinsam mit künftigen Nutzern der Anwendungen, werden konkrete Anforderungen in Workshops erhoben, Nutzerfeedback direkt in die Entwicklung integriert, sowie neue Versionen regelmäßiges validiert. Die Funktionalitäten, die unabhängig vom konkreten Use Case anwendbar sind, werden darüber hinaus auch den anderen Konsortialpartnern und weiteren Konsortien der BMBF Medizininformatik-Initiative zugänglich gemacht werden, um eine flächendeckende Anwendung von Erkenntnissen in kurzer Zeit zu ermöglichen.