Teilprojekt eines Verbundes

Beitrag RWTH Aachen

Förderkennzeichen: 01ZZ1803K
Fördersumme: 510.814 EUR
Förderzeitraum: 2018 - 2021
Projektleitung: Dr. André Stollenwerk
Adresse: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Fakultät 1, Mathematik - Informatik - Naturwissenschaften, Fachgruppe Informatik, Lehrstuhl für Informatik 11
Ahornstr. 55
52074 Aachen

Das Konsortium SMITH will im Kontext der Medizininformatik eine einrichtungsübergreifende Vernetzung erzielen, um den Austausch von Forschungs- und Versorgungsdaten zwischen den Konsortialstandorten und über das Konsortium hinaus zu ermöglichen. Als übergeordnetes Ziel will das Vorhaben die klinische Forschung und die auf deren Ergebnissen beruhende Versorgung von Patienten in Gesundheitseinrichtungen in ganz Deutschland nachhaltig verbessern. An der RWTH Aachen wird hierfür die semantische Kompatibilität der unterschiedlichen Datenströme geprüft, um diese in Relation zueinander setzen zu können. Zusätzlich wird die Dynamik der neu erzeugten vernetzten Medizinsysteme untersucht, um durch das erlangte modellhafte Verständnis einen Mehrwert in der Patientenversorgung erzeugen zu können.