Teilprojekt eines Verbundes

Berechnung von mathematischen Modellen

Förderkennzeichen: 01ZX1912A
Fördersumme: 745.772 EUR
Förderzeitraum: 2019 - 2024
Projektleitung: Dr. Helena Zacharias
Adresse: Universitätsmedizin Greifswald - Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Ellernholzstr. 1-2
17489 Greifswald

CKDNapp (Chronic Kidney Disease Nephrologist's App) wird ein individualisiertes Risikomanagement für Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz bieten, das den praktizierenden Nephrologen bei seiner täglichen Arbeit unterstützt. Das Ziel dieses Teilprojekts ist die Berechnung der zugrunde liegenden mathematischen Modelle mit Hilfe neuester Methoden des maschinellen Lernens basierend auf klinischen, demographischen, phenotypischen, und Omics Daten der German Chronic Kidney Disease Studie.