Verbund

IDSN: Integrierte Datensemantik für Neurodegenerative Forschung

Das Verbundprojekt IDSN beschäftigt sich mit neuro-degenerativen Erkrankungen (Demenz). Neuro-degenerative Krankheiten stellen eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen dar. Aus diesem Grund soll mit IDSN die Entwicklung von neuen semantischen Technologien zur computergestützten Verarbeitung und Integration großer Datenmengen von Patienten mit neuro-degenerativen Erkrankungen, insbesondere der Alzheimer-Demenz, vorangetrieben werden. Das Verbundprojekt vereint dazu Kooperationspartner an drei deutschen Institutionen mit weitreichender Expertise auf den Gebieten der Medizin und der Informationstechnologie.
Das Ziel des Verbundprojektes IDSN ist die Entwicklung einer integrativen Datensemantik zur Unterstützung der anwendungsorientierten systembiologischen Erforschung von neuro-degenerativen Erkrankungen. Primärdaten von unterschiedlichen Modellsystemen und Technologie-Plattformen müssen dazu mit Sekundärdaten von öffentlichen Datenbanken und Publikationen verknüpft werden. Das Projekt teilt sich in zwei Phasen: Das Ziel der Entwicklungsphase von IDSN ist es, die verfügbaren Daten für gemeinsame, möglichst ganzheitliche Analysen zugänglich zu machen. In der darauffolgenden Translationsphase sollen die neu entwickelten Methoden dann einen Beitrag zu einer verbesserten Früherkennung von Demenzerkrankungen und zu einer optimierten Patienten-Stratifizierung liefern. Ferner wird angestrebt, die Identifikation neuer prognostischer Faktoren zu verbessern und – im Idealfall – auch die Entwicklung neuer Therapien fördern.

Teilprojekte

Teilprojekt Sankt Augustin

Förderkennzeichen: 031L0029A
Gesamte Fördersumme: 870.403 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2019
Projektleitung: Dr. Juliane Fluck
Adresse: Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen (SCAI)
Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin

Teilprojekt Sankt Augustin

Teilprojekt Bonn I

Förderkennzeichen: 031L0029B
Gesamte Fördersumme: 514.177 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2019
Projektleitung: Dr. Stefan Bonn
Adresse: Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V.
Ludwig-Erhard-Allee 2
53175 Bonn

Teilprojekt Bonn I

Teilprojekt Bonn II

Förderkennzeichen: 031L0029C
Gesamte Fördersumme: 385.558 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2019
Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Klockgether
Adresse: Universitätsklinikum Bonn, Klinik und Poliklinik für Neurologie
Sigmund-Freud-Str. 25
53127 Bonn

Teilprojekt Bonn II