Verbund

XplOit: Semantische Unterstützung für die prädiktive Modellierung in der Systemmedizin

Das Verbundprojekt XplOit beschäftigt sich mit der datenschutzkonformen Beschreibung und Verwertung von klinischen Datenbeständen aus unterschiedlichen Quellen, um daraus Vorhersagemodelle zu entwickeln. Dazu soll eine IT-Plattform geschaffen werden, mit deren Hilfe klinische Daten harmonisiert und anonymisiert in einer zentralen Datenbank – einem sogenannten Data-Warehouse („Datenlager“) – gesammelt und zum weiteren Gebrauch zur Verfügung gestellt werden. Im weiteren Verlauf des Projektes ist geplant, diese Datenbank zu verfeinern und für systembiologische Modellierungen zu nutzen, insbesondere auf dem Gebiet der Transplantationsmedizin. Mit diesen Modellen sollen vor allem mögliche Komplikationen bei Stammzelltransplantationen vorhergesagt und so die Lebensqualität der Betroffenen verbessert werden.

Teilprojekte

Teilprojekt St. Ingbert

Förderkennzeichen: 031L0027A
Gesamte Fördersumme: 1.659.329 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2019
Projektleitung: Dr. Gabriele Weiler
Adresse: Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT)
Ensheimer Str. 48
66386 St. Ingbert

Teilprojekt St. Ingbert

Teilprojekt Saarbrücken I

Förderkennzeichen: 031L0027B
Gesamte Fördersumme: 1.273.164 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2019
Projektleitung: Prof. Dr. Thorsten Lehr
Adresse: Universität des Saarlandes, Fakultät 8, Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät III, Institut für Biopharmazie und Pharmazeutische Technologie
Campus A4 1
66123 Saarbrücken

Teilprojekt Saarbrücken I

Teilprojekt Saarbrücken II

Förderkennzeichen: 031L0027C
Gesamte Fördersumme: 147.900 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2019
Projektleitung: Dr. Nico Pfeifer
Adresse: Max-Planck-Institut für Informatik
Campus E1 4
66123 Saarbrücken

Teilprojekt Saarbrücken II

Teilprojekt Essen

Förderkennzeichen: 031L0027D
Gesamte Fördersumme: 176.923 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2019
Projektleitung: Prof. Dr. Dietrich W. Beelen
Adresse: Universitätsklinikum Essen, Klinik für Knochenmarktransplantation
Hufelandstr. 55
45147 Essen

Teilprojekt Essen

Teilprojekt Freiburg

Förderkennzeichen: 031L0027E
Gesamte Fördersumme: 196.236 EUR
Förderzeitraum: 2016 - 2019
Projektleitung: Dr. Kornél Markó
Adresse: Averbis GmbH
Tennenbacher Str. 11
79106 Freiburg

Teilprojekt Freiburg