Teilprojekt eines Verbundes

Koordination, Screening in Diagnosegruppe Diabetes, gesundheitsökonomische Analyse

Förderkennzeichen: 01GL1740A
Fördersumme: 893.334 EUR
Förderzeitraum: 2017 - 2021
Projektleitung: Prof. Dr. Harald Baumeister
Adresse: Universität Ulm, Universitätsklinikum, Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie
Albert-Eintein-Allee-4
89081 Ulm

Das Vorhaben umfasst Arbeiten aus drei Teilprojekten. Das erste Teilprojekt stellt die Koordination aller übrigen Teilprojekte des Forschungsverbundes und der verbundübergreifenden Aktivitäten im Interesse der gemeinsamen Ziele sicher. Auf der Basis gemeinsamer Bewertungen der erzielten Ergebnisse aus den Teilprojekten soll die Verwertung der zu erwartenden Erkenntnisse und deren Translation in die Versorgungspraxis gefördert werden. Die im Deutschen Diabetesregister angeschlossenen klinischen Einrichtungen werden bei der Implementierung der übrigen Teilprojekte unterstützt. Das zweite Teilprojekt umfasst die Arbeiten zur Implementierung des Screeningprogramms und die Rekrutierung von Studienteilnehmenden mit Diabetes. Schließlich soll eine gesundheitsökonomische Analyse über die drei Diagnosegruppen, Diabetes, Mukoviszidose und juwenile Arthritis, durchgeführt werden.