Teilprojekt eines Verbundes

Teilprojekt Pädagogische Hochschule Freiburg

Förderkennzeichen: 01EL1424E
Fördersumme: 796.798 EUR
Förderzeitraum: 2015 - 2018
Projektleitung: Prof. Dr. Uwe Bittlingmayer / Prof. Dr. Eva-Maria Bitzer
Adresse: Pädagogische Hochschule Freiburg, Fakultät für Bildungswissenschaften, Institut für Soziologie und Fachrichtungen Public Health & Health Education
Kunzenweg 21
79117 Freiburg

Die 3. Säule im HLCA Verbund, eHealth Literacy (eHL), ist am Forschungsstandort Freiburg angesiedelt und umfasst die angewandte Forschung mit drei Teilprojekten. Media und eHealth Literacy befasst sich mit den Fähigkeiten und Kenntnissen, die wesentlich für die Anwendung von technologiebasierten Gesundheitsangeboten sind. Unter eHealth werden Gesundheitsangebote zusammengefasst, die im Internet bereitgestellt werden und durch verbesserte Technologien eine Auswahl von evidenzbasierten Entscheidungen erleichtern sollen. Das Teilprojekt 7 Media Protect (Eva-Maria Bitzer) befasst sich in Kooperation mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen mit der Evaluation einer Intervention für die Zielgruppe Eltern von Grundschulkindern zur Prävention problematischer Bildschirmmediennutzung. Es handelt sich um eine prospektive randomisierte Cluster Studie. Im achten Teilprojekt PrettY (Uwe H. Bittlingmayer) wird eine systematische Literaturrecherche erstellt, um einen umfassenden theoretischen und ein empirisches Verständnis von eHealth Literacy zu erlangen. Zusätzlich werden digitale Gesundheitsangebote, Websites und Apps, für Kinder und Jugendliche daraufhin analysiert, ob sie zur Herstellung von eHealth Literacy einen Beitrag leisten oder ob sie durch ihre Sprache und Komplexität zu Vergrößerung gesundheitlichen Ungleichheiten führen (Präventionsdilemma). Das neunte Teilprojekt ELMi (Uwe. H. Bittlingmayer) befasst sich mit eHealth Literacy und der Gesundheit von Minderheiten. Es ist eine ethnographische Studie über die gesundheitsbezogene Nutzung neuer Medien für benachteiligte Jugendliche mit einem türkischen und afghanischen Migrationshintergrund.