Teilprojekt eines Verbundes

MicroDiscovery

Förderkennzeichen: 01ZX1312D
Fördersumme: 284 EUR
Förderzeitraum: 2014 - 2017
Projektleitung: Dr. Johannes Schuchhardt
Adresse: MicroDiscovery GmbH
Marienburger Str. 1
10405 Berlin

Das vorliegende Teilprojekt beinhaltet zentrale Datenmanagement- und Datenanalyse-Aufgaben des Konsortiums. Auf der Seite des Datenmanagements wird ein Konzept entwickelt, das den Datenaustausch zwischen den Partnern abbildet und organisiert. Um die Anforderungen erheben zu können, erfordert diese Aufgabe die Interaktion mit allen Partnern des Konsortiums. Im Bereich des Datenmanagements kann MicroDiscovery auf das im eigenen Hause entwickelte Datenbanksystem ProfileDB zurückgreifen. Ein wichtiges Ziel in diesem Projekt ist, die Datenbank noch stärker an die Anforderungen im klinischen Einsatz anzupassen. Im Bereich der Datenanalyse geht es neben der Anwendung verschiedener statistischer Verfahren zur Biomarker-Identifikation auch um das Design und die Analyse klinischer Studien.